GerätTemperaturSpektralbereichProdukt-
Information
PK 11
0 - 1000 °C8 - 14 µm
PK 12
-30 - 300 °C8 - 14 µm
PK 14
0 - 500 °C8 - 14 µm
PK 18
0 - 500 °C8 - 14 µm
PK 21
250 - 1600 °C1,0 - 1,7 µm
PK 24
250 - 1600 °C1,0 - 1,7 µm
PK 29
150 - 800 °C1,8 - 2,2 µm
PK 31
500 - 2500 °C0,78 - 1,06 µm
PK 41
300 - 1300 °C4,6 - 4,9 µm
PK 42
500 - 2500 °C4,6 - 4,9 µm
PK 51
400 - 1400 °C3,8 - 4,0 µm
PK 62
7000 - 1700 °C0,8 / 1,05 µm
PK 68
550 - 1400 °C0,95 / 1,05 µm
PK 72
400 - 2000 °CCO2
CellaTemp PK

Stationäre Pyrometer

Serie CellaTemp® PK

Die Strahlungsthemometer der Serie CellaTemp® PK erfassen die von einem Objekt ausgesandte Infrarotstrahlung und wandeln diese in ein elektrisches Signal um. Auf dem Display und über den Analogausgang wird die ermittelte Temperatur ausgegeben. Dank einer einzigartigen Kombination aus analoger und digitaler Linearisierung besitzen die Modelle der Serie CellaTemp® PK eine hochauflösende Signalverarbeitung. Damit verfügt der Sensor selbst bei den großen Messspannen über eine sehr hohe Temperaturauflösung bei gleichzeitig extrem niedrigen NETd (Noise Equivalent Temperature Difference). Auch bei kürzester Ansprechzeit und niedrigen Messtemperaturen liefern die Pyrometer damit stabile Messwerte. Die spektral messenden Geräte der Serie CellaTemp® PK sind als weltweit erste Pyrometer weltweit mit der Industrie 4.0-Schnittstelle IO-Link ausgestattet.

Downloads
Produktfinder
Anmeldung


Login
Startseite MSRUnternehmen Impressum Sitemap