Ziele

Schnelle, exakte und zerstörungsfreie Temperaturmessung von Aluminium
  • Bei der Erwärmung von Blöcken, Knüppeln und Brammen
  • Beim Strangpressen

Erwärmungsanlage für Blöcke, Knüppel oder Brammen

Vor dem Schmieden, Walzen oder Strangpressen werden die Blöcke, Knüppel oder Brammen auf die benötigte Temperatur erwärmt. Da die Schmiedetemperatur nahe der Schmelztemperatur des Aluminiums liegt, spielt diese eine entscheidende, qualitätsrelevante Rolle. Um gleichzeitig einen hohen Materialdurchsatz und kurze Taktzeiten für das automatische Warmpressen zu erzielen, ist eine schnelle und präzise Überwachung und Einhaltung einer konstanten Prozesstemperatur erforderlich.


Aluminium-Strangpressen

Für die Pressgeschwindigkeit und die Qualität des austretenden Profilstranges ist der gesamte Temperaturhaushalt einer Strangpresse entscheidend. Der Block, der Blockaufnehmer und die Werkzeuge werden vorgewärmt. Zusätzlich entstehen durch das Umformen des Blockes Umformund Reibungswärme. Die Temperatur des austretenden Profilstrangs erhöht sich. Zu hohe Temperaturen können zu Warm- oder Querrissen und damit zur Schädigung des Profilstranges führen. Auch besteht die Gefahr eines erhöhten Verschleißes des Werkzeugs. Eine zerstörungsfreie, schnelle und sichere Temperaturerfassung am Ausgang der Strangpresse ist für eine konstante Produktqualität entscheidend.

Lösung

Aluminium ist ein schlechter Wärmestrahler. Zudem kann die Oberfläche aufgrund der Oxidation sehr unterschiedlich von glänzend bis matt erscheinen. Bei der Verwendung von Standardpyrometern wäre daher keine zuverlässige Messung möglich. Speziell für die Messungen von Aluminium wurden die Pyrometer CellaTemp PA 28 und PA 29 entwickelt. Aufgrund der selektiven Messwellenlänge reagiert das Pyrometer deutlich geringer auf reflektierende Störstrahlung durch Tageslicht. Auch ist bei der Wellenlänge der Einfluss der Oberfläche minimiert. Daher ist es möglich, mit dem CellaTemp PA 28 / PA 29 die Temperaturmessung von blanken Metallen mit kleinem Emissionsgrad bei niedrigen Temperaturen aus sicherer Entfernung zu erfassen. Abhängig vom Temperaturbereich, der Größe des Objektes und der Messentfernung stehen verschiedene Gerätevarianten zur Auswahl. Zur Überprüfung der Ausrichtung auf die Messstelle verfügt das CellaTemp PA wahlweise über eine Durchblick- Visier, ein Laser-Pilotlicht oder eine Videokamera. Die Messentfernung ist mittels eines Schneckengewindes sehr präzise im Bereich 300 mm bis unendlich stufenlos einstellbar.

Applikationen

Temperaturmessung bei der Herstellung von Aluminiumprodukten

KELLER HCW GmbH
Carl-Keller-Strasse 2-10
D-49479 Ibbenbüren-Laggenbeck

Telefon: +49 (0) 5451 85-0
Telefax: +49 (0) 5451 85-412
E-Mail: info@keller-msr.de



Geprüfte Qualitätsprodukte

© 2001-2016 KELLER HCW GmbH

Downloads
Produktfinder
Anmeldung


Login
Startseite MSRUnternehmen Impressum Sitemap